Sonntags-Wandergruppe: Fuldaaufwärts in Etappen (5. Etappe)

Wann:
27. September 2020 um 09:00 – 19:00
2020-09-27T09:00:00+02:00
2020-09-27T19:00:00+02:00

Vom Bahnhof Rotenburg wandern wir eine kleine Schleife durch das Städtchen zum Schloss. Dann geht es über den Marktplatz zum Tor hinaus über Berg und Tal nach Süden in den Rotenburger Stadtwald hinein. Auf der Wildbahn, dem X 3, über die Hohe Buche nach Tann und Rohrbach und weiter über die Höhe des Hersfelder Stadtwaldes in die Stadt hinein. Von der Ruine der Stiftskirche aus geht es durch die Innenstadt zum Bahnhof.

Tag: Sonntag, 27.09.2020
Wegstrecke: Rotenburg-  Hohe Buche – Tann – Rohrbach – Bad Hersfeld
Streckenlänge: ca. 22 km; 600 Hm
Wanderprofil: anspruchsvoll
Treffpunkt: 09:00 Bhf Wilhelmshöhe Info-Schalter
Abfahrt: 09:15 Uhr RB 5
Start: Rotenburg Bhf
Endpunkt: Bad Hersfeld Bhf
Dauer: ca. 10 Stunden
Verpflegung: Unterwegs Rucksackverpflegung
Einkehr: evtl. Endeinkehr in Bad Hersfeld
Tickets: 2 x Preisstufe 8, je 11,20 Euro
Kosten: Mit Großgruppenticket 11,20 Euro ab/bis Kassel. Mit Seniorenticket, Monats- oder Jahreskarte 3,00 Euro

Bitte unbedingt anmelden bis zum 26.09.2020 Uhr wegen der Corona-Schutzmaßnahmen – begrenzte Teilnehmerzahl!

Ansprechpartner: Peter Kröger (Wanderführer)
Weitere Informationen per E-Mail anfragen: peter.kroeger@hwgv-kassel.de
oder telefonisch: 0561 3161 410 oder 0159 0306 4241 (mobil)