Slider

Rettungspunkte

Rettungspunkte sind definierte Anfahrtsstellen für Rettungsfahrzeuge. Sie sollen in Notfällen Rettungsfahrzeuge schneller an den richtigen Ort leiten. Sie sind an markanten, gut erreichbaren Standorten im Wald sowie an daran angrenzenden Flächen gekennzeichnet. Rettungspunkte sind mit einem einheitlichen grünen Schild mit weißem Kreuz markiert und haben eine eindeutige Kennung: Sie besteht aus der Abkürzung des jeweiligen Landkreises und einer ein- bis vierstelligen Nummer. Im Notfall ist diese Kennung der Leitstelle zu nennen (siehe auch www.hessen-forst.de/rettungskette-forst).

Auf dem Geoportal Hessen finden Sie eine Karte mit den Rettungspunkten in Hessen unter folgendem Link:
http://geoportal.hessen.de/portal/karten.html?WMC=35

Ab der Vergrößerung 1 : 100.000 werden die Nummern der Rettungspunkte angezeigt. Sie können die Karte zum gewünschten Ausschnitt verschieben oder nach dem genauen Ort suchen. Vergrößern Sie die Karte nach Bedarf mit dem Button + oder durch Eingabe des Maßstabs. Zur Vorbereitung einer Wanderung kann die Karte als PDF-Datei gespeichert und ausgedruckt werden.

Kartenausschnitt mit den Rettungspunkten westlich von Kassel als Beispiel (Karte © Geoportal Hessen)