Herrenwandergruppe 1: Auf dem Grimmsteig (16 km)

Der Weg führt aus Wattenbach über den Grimmsteig zunächst in das Mühlbachtal. Nach der Frühstückspause im Mühlbachtal erwartet uns ein knackiger Anstieg. Nahe Quentel passieren wir das Schwedenkreuz *) und weiter geht es auf dem Grimmsteig, der sich später bis Hessisch-Lichtenau teilweise mit dem Franzosen- und Sälzerweg vereint.
*) Sage: ein französischer Dragoner sei in Quentel hinter seiner Truppe zurückgeblieben und von den Bauern erschlagen worden; das ledige Pferd habe die Truppe an der Stelle, wo das Kreuz steht, eingeholt; die Dragoner seien darauf umgekehrt und hätten die Bewohner von Quentel bis auf 20 Pers. niedergemetzelt.

Tag: Donnerstag, 13.08.2020
Wegstrecke: Wattenbach – Mühlbachtal – Hessisch-Lichtenau
Streckenlänge: 16 km
Wanderprofil: mittelschwer
Treffpunkt: 08:30 Bushaltstelle Mauerstraße
Abfahrt: 08:42 Uhr Bus 37
Start: Wattenbach
Endpunkt: Hess.-Lichtenau
Dauer: ca. 8 Stunden
Verpflegung: Unterwegs Rucksackverpflegung
Einkehr: evtl. in Hess.- Lichtenau im Café Brauhaus
Tickets: je 1 x Preisstufe 3 bzw. 5; Hinfahrt 4,50 Euro, Rückfahrt 7,10 Euro
Kosten: Mit Großgruppenticket 5,80 Euro ab/bis Kassel. Mit Seniorenticket, Monats- oder Jahreskarte 5,00 Euro
Wanderkosten: 2,00 €

Bitte unbedingt anmelden bis 11.08.2020 wegen der Corona-Schutzmaßnahmen – begrenzte Teilnehmerzahl!

Ansprechpartner: Gottlieb Dellit (1. Wanderführer)
Weitere Informationen per E-Mail anfragen: degore@gmx.de
oder telefonisch: 0561 7050 020 oder 0175 5665 731 (mobil)
2. Wanderführer: W. Nolte