Wanderungen und Veranstaltungen

Auf dieser Seite finden Sie alle unsere Termine. Sie können sich auch den ganzen Monat, eine einzelne Woche, bestimmte Wandergruppen oder Streckenlängen anzeigen lassen. Eine Anleitung finden Sie hier: → Handhabung des Kalenders.

Wir führen unsere Wanderungen nach den geltenden Coronarichtlinien durch. Daher ist es wichtig, dass Sie sich zu den Wanderungen anmelden.
Über Ihre Teilnahme an unseren Veranstaltungen und Wanderungen würden wir uns sehr freuen.

Nov
14
Sa
Rad-Wandergruppe: Aufstieg zur Königsalm (10 km)
Nov 14 um 09:30

Wanderung mit der Rad-Wandergruppe auf Schusters Rappen

Von der Tramhaltestelle Oberkaufungen DRK-Klinik geht es vorbei an der DRK-Klinik über das Naturdenkmal Eulenbäume zum Spazierweg ostwärts der Königsalm, von dem man in der Ferne Niedersachsen sieht. In der Königsalm ist eine Einkehr geplant. Danach wandern wir bergab zur Tramhaltestelle Oberkaufungen Bahnhof.

Am Aussichtspunkt Hainichen bietet sich ein wunderschöner Blick über Kaufungen bis hin nach Kassel und zum Herkules.

Der Weg bergab führt über ein Teilstück des Grimmsteigs, am Ziegelmuseum und dem Bergwerksmuseum Rossgang vorbei und berührt zwei Stationen des  „Ecopfades Mensch und Wasser Kaufungen“.

Tag: Samstag, 14.11.2020
Wegstrecke: Tram-Wander-Tour 1 (etwas erweitert)
Streckenlänge: ca. 9 km
Wanderprofil: leicht (170 hm)
Treffpunkt: 10.30 Uhr Tramhaltestelle Oberkaufungen DRK-Klinik (Linie 4)
Start: 10.45 Uhr
Endpunkt: Tramhaltestelle Oberkaufungen Bahnhof
Dauer: 3 Stunden (plus Einkehr)
Verpflegung: Unterwegs Rucksackverpflegung
Einkehr: Königsalm Nieste
Tickets: 2 x KasselPlus
Kosten: 2,00 Euro

Bitte unbedingt anmelden, wegen der Corona-Schutzmaßnahmen – begrenzte Teilnehmerzahl!

Ansprechpartner: Siegfried Hässner (Wanderführer)
Weitere Informationen per E-Mail anfragen: siegfried.haessner@hwgv-kassel.de
oder telefonisch:  0561 516786

Dez
12
Sa
Rad-Wandergruppe: Im winterlichen Habichtswald (9 km)
Dez 12 um 10:00

Wanderung mit der Radgruppe auf Schusters Rappen

Die letzte Wanderung der Radgruppe in diesem Jahr führt uns durch den hoffentlich winterlichen Habichtswald. Von der Hessenschanze wandern wir zum Blauen See und der Künstler-Nekropole.  Weiter geht es zum Silbersee. Nun ist es nicht mehr weit bis zu unserer Schlußeinkehr im Gasthof zum Bahnhof in Weimar.

Tag: Samstag, 12.12.2020
Wegstrecke: Hessenschanze – Blauer See – Künstler-Nekropole – Silbersee – Ahnatal-Weimar
Streckenlänge: ca. 9 km
Wanderprofil: leicht
Treffpunkt: 9.45 Uhr Straßenbahnhaltestelle Hessenschanze
Abfahrt:
Start: 10.00 Uhr
Endpunkt: Ahnatal-Weimar
Dauer: ca. 4 Stunden
Verpflegung: Unterwegs Rucksackverpflegung
Einkehr: Gasthaus zum Bahnhof, Dörnbergstr. 23, 34292 Ahnatal
Tickets: 1 x Kassel und 1 x Kassel-Plus
Kosten: 2,00 Euro

Bitte unbedingt anmelden, wegen der Corona-Schutzmaßnahmen – begrenzte Teilnehmerzahl!

Ansprechpartner: Dieter und Ursula Sippel (Wanderführer)
Weitere Informationen bitte telefonisch anfragen:  0561 61174