Sonntags-Wandergruppe/Entdeckertour: Kellerwald, Auf den Spuren der Hugenotten (15/7 km)

Wann:
17. Juli 2022 um 08:00 – 17:30
2022-07-17T08:00:00+02:00
2022-07-17T17:30:00+02:00

Mit seinen ausgedehnten Wäldern bietet der Kellerwald für den Wanderer geradezu ideale Bedingungen. Neben seltenen Pflanzen und Tieren wie beispielsweise Pfingstnelke, Uhu und Schwarzstorch, sind Waschbären, Kolkrabe, Rothirsch, Dammhirsch und Muffelwild mit etwas Glück auch am Tag zu beobachten.
Unsere heutige Entdeckertour verläuft auf zwei wunderschönen Rundwegen, wobei die Wandergruppen unterschiedliche Streckenlängen und Anstiege zu bewältigen haben. Die längere und anspruchsvollere Wanderung der Gruppe 1 (15 km) führt von der Bärenmühle zur Lengelmühle, auf dem Eselspfad nach Frankenau und weiter zur Burg Hessenstein. Durch das Naturschutzgebiet Lengeltal, vorbei an der Huhnsmühle erreichen wir wieder den Ausgangspunkt, die Bärenmühle mit ihrem bekannten Landgasthaus.
Die Gruppe 2 (7 km) startet ebenfalls an der Bärenmühle und durchwandert das romantische Lengeltal mit fünf weiteren Mühlen. Für den kulturellen Teil steht außerdem eine fachkundige Führung durch den Hugenottenort Louisendorf an. Louisendorf wurde im Rahmen der „Freyheits-Concession“ des Landgrafen Carl zu Hessen-Kassel für hugenottische Flüchtlinge aus Frankreich im Jahre 1687 auf dem Territorium der mittelalterlichen Wüstung Hammonshausen gegründet. Bis Mitte des 19. Jahrhunderts wurde in Schule und Gottesdienst Französisch gesprochen, als Umgangssprache hielt es sich bis weit ins 20. Jahrhundert. Heute noch zeugt die Kirche von den Wurzeln dieses „Klein-Frankreichs“ mitten in NordHessen.

Tag: Sonntag, 17.07.2022
Wegstrecke: a) Gruppe 1 (15 km) Bärenmühle-Lengelmühle-Eselspfad-Frankenau-BurgHessenstein-Huhnsmühle-Bärenmühle // b) Gruppe 2 (7 km) Rundwanderweg durch das Lengeltal
Wanderprofil: leicht/mittelschwer
Treffpunkt:
07:45 Uhr Kassel, Bahnhof Wilhelmshöhe (Parkplatz Fernbusse) – Abfahrt 08:00 Uhr (Sonderbus)
Start: Bärenmühle 
Ziel:
Louisendorf/Bärenmühle
Rückfahrt: 16:00 Uhr / Ankunft: Kassel, Bahnhof Wilhelmshöhe (Parkplatz Fernbusse) ca. 17:30 Uhr
Verpflegung: Unterwegs Rucksackverpflegung/Einkehr „Restaurant Bärenmühle“ vorgesehen
Kostenbeitrag:
25,00 Euro (Sonderbus und Vorwanderungskosten)

Bitte unbedingt anmelden bis 15.07.22 wegen begrenzter Teilnehmerzahl im Bus.
Die Teilnahme an Wanderungen ist nur für vollständig geimpfte oder genesene Personen möglich.

Ansprechpartner: 
Dieter Hankel (Wanderführer)
Weitere Informationen per E-Mail: dieter.hankel@hwgv-kassel.de
oder telefonisch: 0561 14541