Hessisch-Waldeckischer Gebirgsverein  
Kassel e.V.

(Zweigverein des Hessisch-Waldeckischen Gebirgs- und Heimatvereins)


  zurück
                                                                                                                         
               Wissenswertes über :  Wolfsanger
Seit 1936 Stadtteil von Kassel
steinzeitliche Bodenfunde
811 erste urkundliche Erwähnung
1897 erste Pferdebahn nach Kassel
1911 erste "Elektrische" nach Kassel

In karolingischer Zeit von Franken und Sachsen bewohnt.
Kaiser Heinrich II. schenkte die Kirche 1019 dem Kloster Kaufungen.
Kirche 1725-26 von Giovanno Ghezzy,Saalbau 1943 abgebrannt und
1953-54 wieder aufgebaut, Ort Kaltwasseranstalt seit 1841 (Bad Wolfsanger)


hier gibt es weitere Informationen: Wolfsanger
 Quelle: HNA Wandertipp  hier gehts zum Artikel  --->    Über die Hasenhecke  (07.12.2000)