Kassel_Wappen_neu____ Hessisch-Waldeckischer Gebirgsverein
                 Kassel e.V.                    

(Zweigverein des Hessisch-Waldeckischen Gebirgs- und Heimatvereins)

HWGV_Logo

zurück
                                                                                                                         
               Wissenswertes über : Guxhagen

Guxhagen, 1309 bestimmte ein Vertrag des Landgrafen mit dem Kloster Breitenau den Bau des Dorfes.

Von der ehemaligen schiffbaren Fulda steht noch die Schleuse.

Kloster Breitenau: 1113 gegründet von Werner von Grüningen,
1119 mit Hirsauer Mönchen besetzt, 1527 aufgehoben,
unter Landgraf Moritz zum Schloß umgebaut, 
1640 zerstört, jetzt Landesfürsorgeheim.

weitergehende Informationen stehen im Begleitheft zur Wander-und Freizeitkarte NP Habichtswald und Reinhardswald  ISBN 3-89446-319-8

hier gibt es weitere Informationen:  Guxhagen
Quelle: HNA Wandertipp vom 3.5.2001   hier gehts zum Artikel--->:        Im Fuldatal
                                                     17.04.2003                                     Auf Fulda_Gelster_Weg durch die Söhre