Kassel_Wappen_neu____ Hessisch-Waldeckischer Gebirgsverein
                 Kassel e.V.                    

(Zweigverein des Hessisch-Waldeckischen Gebirgs- und Heimatvereins)

HWGV_Logo

       zurück zu Wissenswertes
                                                                                                                         
               Wissenswertes über :  Fackelteich Kassel
Der Fackelteich


Den Fackelteich, in Kassel, gab es bis zu seiner Verschüttung im Jahr 1920.
 Er befand sich auf dem Areal des jetzt dort liegenden Bauhofes der KVG und der B 83.
Wie und aus welchen Gründen  der Fackelteich zu seinem Namen kam liegt im Dunkel der Vergangenheit.

Das Gewässer war in alter Zeit mit größter Wahrscheinlichkeit eine Tränke für die auf den Sauwiesen weidenden Schweine und ist später als Feuerlöschteich genutzt worden

Es wird erzählt - in der Nähe des Gewässers fand man kleine Steinfiguren, unter anderem die Figuren einer  Mutter mit ihrem Kind. Diese Figuren könnten darauf hinweisen, eine Mutter hätte ihr Kind in dem Fackelteich ertränkt. Den Kindern in Kassel wurde einst immer erzählt: Der Fackelteich sei ihre Geburtsstätte.



hier gibt es weitere Informationen:   
Quelle: HNA Wandertipp vom           hier gehts zum Artikel--->: